Willkommen / Impressum
Ich bin ich
Hör mal! ... Hörproben, Termine, Echo
Schau mal! ... Programme und Preise
Da staunst Du! ... Kamishibai und mehr
Hochzeiten - Feste mit Zauberharfe
Conférencière - Brücke zum Publikum
Auf Tour - Geschichten im Gepäck
Storytelling - Coaching, Consulting
Erzähl mal! ...Gästebuch!
Lichtblicke per Mail
Bildergalerie
Links


Ich gestalte sie mit sehr persönlichen Gedanken, Geschichten, Tipps und Empfehlungen, die ich auch wirklich guten Gewissens weiter geben kann. Ich lehne es ab, bezahlte Werbung zu machen!

Ihr erhaltet meinen elektronischen Rundbrief einmal monatlich! (es gibt keinen festen Termin). Meine "Lichtblicke per Mail" sind ein Geschenk, das ich nicht ungefragt mache. Wer sich bei mir anmeldet, kann sich auch darauf verlassen, dass ich die E-Mail-Adresse nicht an andere weitergebe,
auch nicht als "Freundschafts-Dienst".


Meine "Lichtblicke per Mail" waren immer als Impulse des Augenblicks gedacht, eine kleine Anregung ... ein Denkanstoß ... ein freudiger Moment. Ich hatte nie den Anspruch, dass er von allen Empfängern immer gelesen werden muss. Wenn jemand der Meinung ist, ihn auch einfach einmal aus der E-Mail-Flut löschen zu wollen - ok, kann sie/er gerne, ohne ein schlechtes Gewissen zu haben. Vielleicht wird der Impuls ja dieses Mal nicht gebraucht. Und wenn sie gelesen werden, dann wünsche ich mir nur, dass sie für den Tag vielleicht etwas bewegen ... und ein kleiner Teil in Erinnerung bleibt.

Wenn Ihr also gerne auch dieses Geschenk haben möchtet, dann meldet Euch mit dem folgenden Kontaktformular an.

Ich freue mich auf Euch!


Dieser Brief war eine Antwort auf die Ausgabe August 2013 :-)

"Liebe Burga,

als sehr interessierter Leser Deiner Lichtblicke*) möchte ich mich wieder einmal zu Wort melden. Als ich diese Lichtblicke gelesen habe, habe ich lange darüber nachgedacht und in Erinnerungen gewühlt, wie es damals bei mir/uns war. Und ich habe eine ganze Menge an Erinnerungen wachrufen können. Am heutigen Abend haben meine Frau und ich versucht so manches nachzuvollziehen was damals war und es wurde ein richtig netter und sehr interessanter Abend in dem wir in angenehmen Erinnerungen schwelgten.

Das Thema berührt ungemein und ist lohnenswert betrachtet zu werden. Wir sind sogar am heutigen Abend zu einer Erkenntnis gekommen - früher war einiges besser als heute, wobei wir das Heute keinesfalls missen möchten. Allein der Umstand des miteinander umgehens bedarf heutzutage einer Prüfung. Unserer Ansicht nach geht es viel zu viel um materielle Erfüllung und dabei spielt das Geld eine viel zu große Rolle. Das ideelle, menschliche und zueinandergehörige ist uns zu sehr in den Hintergrund gerückt. In Notsituationen jedoch (siehe Flutkatastrophe hier bei uns) tritt dieser Idealismus des "Füreinanderdaseins" wieder voll zutage. Und das ist gut so, weil man daran spürt das uns althergebrachte bewährte Werte nicht verloren gegangen sind. Die Natur des Menschen tritt eben immer wieder hervor, egal welche Vorzeichen es zu verarbeiten gibt.

Mit Deinen Lichtblicken berührst Du genau diese Seite in uns und ich wünsche mir, das Du genau dies auch weiterhin so toll machst.

Danke für Deine Lichtblicke und danke für diesen so tollen Abend mit meiner Frau.

Weiter so Burga - ich wünsche Dir jedenfalls alle Kraft dieser Welt dafür!

Liebe Grüße aus Naumburg vom Ralf"